+49 6224 / 905 21 24 info@die-seminarverwaltung.de

Seit April 2014 setzt das Ulmkolleg im Geschäftsfeld Weiterbildung und Kurswesen auf den k:3.

Nach einer intensiven Marktrecherche und der Evaluation verschiedener Systeme von unterschiedlichen Softwareanbietern hat sich das Ulmkolleg für den k:3 entschieden. Ausschlaggebend war dabei der vorhandene Funktionsumfang und die damit verbundenen, deutlich geringeren Anpassungs- und Weiterentwicklungskosten. Das Projekt wurde im Januar 2014 mit einer Kick Off Schulung gestartet und konnte nach nur 3 Monaten in die Produktivität überführt werden. In den drei Monaten wurde die Migration der Bestandsdaten, spezielle Anpassungen der Software an bestehende Prozesse und die Pflege aller grundlegenden Informationen zum Kurswesen während des laufenden Betriebs fertiggestellt. Um das Tagesgeschäft ohne deutliche Qualitätseinbußen weiterbetreiben zu können und nicht zuviel Personalkapazitäten zu binden, wurde die stufenweise Umsetzung des Gesamtplans vorangetrieben. Im November 2014 wurde mit den Arbeiten am Webportal begonnen. Nach nur 2 Monaten Entwicklungszeitraum konnte das Buchungsportal, als nahtlos integrierter Teil des gesamten Webauftrittes, Online gehen und steht seitdem für Kundenbuchungen zur Verfügung. Das Ulmkolleg bietet seinen Kunden insgesamt eine Auswahl aus über 200 verschiedenen Seminar- und Weiterbildungsthemen an. Durch den Einsatz des k3 kann die Administration der Angebote von einer einzelnen Person bewerkstelligt werden.

www.ulmkolleg.de

Die nahtlose Integration des k:3 Webportals ist unter folgendem Link erreichbar: k3 Buchungsportal Ulmkolleg